Drucken

Kurzwaffen

Kurzwaffen


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 30 von 68 Ergebnissen

IPSC ist die dynamischste und actionreichste Schießsportdisziplin der Welt. Von ihren Anfängen, dem praktischen, d.h. realitätsbezogenen, Pistolenschießen in den USA, hat sich IPSC zu einer faszinierenden Schießsportdisziplin entwickelt. Längst wird IPSC nicht mehr nur mit der Großkaliberkurzwaffe geschossen, sondern auch mit Flinten, Büchsen, Kleinkaliberwaffen und sogar Airsoftwaffen.  Das Buch richtet sich sowohl an den Anfänger, der mit dem IPSC Sport beginnen möchte, als auch an den fortgeschrittenen IPSC Schützen.

29,95 € *
Versandgewicht: 764 g

Auf Lager

Ein Standardwerk das durch Sammlerliebe besticht und in verständlicher Sprache geschrieben ist. Unzählige farbige Abbildungen, die Erwin Armbruster selbst angefertigt hat, untermalen die durchaus bewegte Entstehungsgeschichte der SIG P210: von den Anfängen während der Suche nach einer neuen Schweizer Armeepistole, über werksinterne Serien und den Erfolgen der P210-1 bis zum Modell P210-8, bis hin zu Jubiläums- und Custom-Modellen. Der geneigte Sammler oder waffenhistorisch Interessierte dürfte in „Begegnungen mit einer Legende“ alle relevanten Informationen zu den diversen SIG-Modellen finden. Abgerundet wird der Inhalt durch eine Modellübersicht in tabellarischer Form. Dort sind zudem weitere Details zu Ausstattung und Abnehmern aufgelistet.

Nicht nur für SIG-Fans gilt – unbedingt kaufen!

98,00 € *

Auf Lager

"Die Walther P.38“ ist die bekannteste Dienstpistole des Zweiten Weltkriegs. Sie war sicher, zuverlässig, präzise und modern. Mehr als eine Million Pistolen dieses Baumusters entstanden zwischen 1938 und den 1980er Jahren bei verschiedenen Herstellern. Das Ergebnis ist eine Vielzahl von Varianten – ideale Jagdgründe für Sammler in aller Welt.

Dieses Buch basiert auf ausführlicher Recherche in Archiven und an Realstücken. Es erlaubt Ihnen, die Spreu vom Weizen zu trennen. Die Autoren haben persönlich tausende Pistolen unter die Lupe genommen, in Archiven die Dokumente ausgewertet und nutzten die berühmte P.38-Datenbank von Orvel L. Reichert, um dieses ultimative P.38-Buch für Sie zu erarbeiten.

148,00 € *

Auf Lager

Ein neues Signalpistolenbuch aller Staaten, weltweit. Es wird eine Enzyklopädie sein von voraussichtlich 6 Bänden über Signalpistolen und Leinenwerfer.
Der erste Band umfasst Deutschland (Kaiserreich, Weimarer Republik, Drittes Reich, Deutsche Demokratische Republik, Bundesrepublik Deutschland).
148,00 € *

Auf Lager

The 38th Edition Blue Book of Gun Values has more than 2512 pages, all gun values have been thoroughly updated for both modern and antique firearms, including the recent paramilitary-style guns, and it also includes new domestic and imported 2016 makes and models.

 

45,00 € *

Auf Lager

Die Revolvermodelle 79 und 83 wurden mit der Einführung der Pistole 08 nicht vollständig ersetzt, sondern in den Kontingenten des Reichsheeres weiter genutzt. Sie waren im Ersten Weltkrieg ebenso präsent wie in der unmittelbaren Nachkriegszeit.

24,90 € *

Auf Lager

Dieses Buch beschreibt die rasante Entwicklung der Selbstladepistolen in den Jahren zwischen 1890 und 1900. Die Schweiz suchte damals nach einem Ersatz für die robusten, aber überholten Revolver.

34,80 € *

Auf Lager

Komplett überarbeitet und stark erweitert liegt jetzt die 4. Auflage des Standardwerkes "Walther Verteidigungspistolen" vor.
Es stellt alle Modelle und Varianten vom Walther Mod.1 bis hin zu den topaktuellen PPQ- und PPX-Modellen vor.

34,95 € *

Auf Lager

Bevor man anfängt mit Steinschloss-Pistolen oder Gewehren zu schießen, sollte man dieses Buch lesen! Das kann einem eventuell sehr viel Ärger und Geld ersparen. Alle wesentlichen Aspekte des Umganges mit Steinschlosswaffen werden hier genau erläutert!

16,90 € *

Auf Lager

Band 3 ist ein Ergänzungsband zu den ersten beiden Büchern. Nie zuvor wurde die Geschichte der Maschinenpistole in Österreich aufgearbeitet und selbstständige Literatur über österreichische (ungarische) Pistolentaschen gab es bisher nicht. Damit wird dieses einzigartige Nachschlagewerk komplettiert.
 

77,00 € *

Auf Lager

Band 2 enthält die Zeit von 1914 bis heute, wobei in der sich mit dem 2007 erschienenen Band 1 überschneidenden Zeit bis 1918 die Neuentwicklungen des Ersten Weltkrieges am Pistolensektor sowie fremdländische Pistolen in k.u.k.-Diensten vorgestellt werden, u.a. Dauerfeuerwaffen und „Anschlagpistolen“. Im Abschnitt der Zwischenkriegszeit werden u.a. die Pistolensysteme LITTLE TOM, ÖWA und PFANNL sowie die Änderungen bei den STEYR-Pistolen ausführlich behandelt.


 

119,00 € *

Nachbestellung läuft.

Dieses Buch ist das Ergebnis jahrelanger Forschungsarbeit der beiden Autoren, die einerseits bisher vollkommen unbekannte Waffensysteme vorstellen
und andererseits bei bekannten mit jahrzehntelang in der Waffenliteratur überlieferten Irrtümern, Fehlern und Missverständnissen schonungslos aufräumen.
Es werden für bekannte Pistolensysteme völlig neu hervorgekommene Modelle und Fakten präsentiert.

Alter Preis 119,00 €
89,00 € *

Auf Lager

Die im Buch enthaltenen Daten entstammen anerkannten Fachbüchern, Angaben von Experten sowie dem gesammelten Wissen des Verfassers. Dieses Buch enthält nur Feuerwaffen, welche nach Ansicht des Autors für eine grobe Übersicht der Entwicklung der Feuerwaffen wichtig sind.

28,00 € *

Auf Lager

Die historische Nachweisung und Beschreibung der Feuerwaffen, die während des 18. Jahrhunderts beim badischen Militär Verwendung fanden, gestaltet sich äußerst schwierig. Dieser Band soll daher auf 216 Seiten mit über 300 meist farbigen Fotos anhand von 60 Einzelstücken mit vielen Detailaufnahmen einige wichtige Aspekte aus der Entstehungsgeschichte der badischen Handfeuerwaffen aufzeigen und in einen größeren historischen Zusammenhang einordnen.

39,80 € *

Auf Lager

Konstruktionsweise, Technik und Funktionsmerkmale verschiedener, seltener Kurzwaffenmodelle aus dem Hause "Heckler & Koch"

68,00 € *

Der Nachdruck ist in Arbeit.

Erstklassiges Werk in 2 Bänden über die Entwicklungsgeschichte der Pistolen von Heckler & Koch. Das Buch entstand auf Basis des service-K Erstlingswerks;

Heckler & Koch,Die Pistolen 1952 - 1992

68,00 € *

Auf Lager

Erstklassiges Werk in 2 Bänden über die Entwicklungsgeschichte der Pistolen von Heckler & Koch. Das Buch entstand auf Basis des service-K Erstlingswerks; Heckler & Koch,Die Pistolen 1952 - 1992

68,00 € *

Auf Lager

Die komplette Geschichte der Ausnahmepistole P9/ P9S und ihrer Konstrukteure.

Alles ist vertreten: die ersten Gedankengänge, Muster, Versuchsstücke, Arbeitsmodelle, Serienmodelle und die Folgeausführungen, von denen etliche nie den Markt erreichten.

76,00 € *

Der Nachdruck ist in Arbeit.

Der Band 2 der Trilogie zur HK P9/ P9S ist randvoll mit Daten und Fakten. So voll, dass der Platz für wichtige Dokumente der Zeitgeschichte nicht mehr reichte. So blieb nichts anderes übrig, als einen weiteren Band aufzulegen, der die Schriftstücke und Konstruktionszeichnungen der damaligen Zeit beinhaltet.

56,00 € *

Der Nachdruck ist in Arbeit.

Die P9/P9S war weltweit in verschiedenen Ausführungen und mehreren Entwicklungsschritten auf dem Markt. Kein Wunder, dass es da zur Druckauflage unterschiedlicher Bedienungsanleitungen kam. All jene sind in diesem Band 3 zu finden.

 

56,00 € *

Auf Lager

Im Jahr 1964 erblickte die MP5 "das Licht der Welt" und wahrscheinlich ahnte keiner, das sie nach nach so vielen Jahrzenten noch immer an vordersten Front mitmischen würde.

72,00 € *

Auf Lager

Der Kapitelband befasst sich mit den Polizeidienstwaffen der Bundesländer Bremen und
Bremerhaven in der Nachkriegszeit von 1945 bis heute.

40,00 € *

Auf Lager

Ihre historische und technische Entwicklung sowie ihre Kennzeichnung seit 1806 unter Berücksichtigung der politischen Verhältnisse

45,00 € *

Auf Lager

Theo Löffler zeichnet die wechselvolle Entwicklung der Bewaffnung der bayerischen Polizei in ihren vielen Facetten nach.

 

45,00 € *

Auf Lager

Die Autoren beschreiben in diesem Band die Bedeutung von Pistolen im Klaiber 9 mm Para der hessischen Polizei. Neben anderen Modellen, die schweizerische SIG 210-4 und die Walther P38, die spätere P1.

 

 

45,00 € *

Auf Lager

Das vorliegende Buch soll einen Einblick in die Entwicklung eines kleinen Teils der Berliner Polizei geben - nämlich den der polizeilichen Bewaffnung nach 1945.

45,00 € *

Auf Lager

In diesem 5. Band werden die Entwicklung der Polizeiwaffen von Sachsen-Anhalt der Jahre 1945 bis 1952 und ab 1990 beschrieben.

45,00 € *

Auf Lager

Das Buch an den vier wesentlichen Teilbereichen des taktischen Schusswaffengebrauchs aus: Psyche, Taktik, Schießtechnik und Ausrüstung. Mit diesem ganzheitlichen Ansatz hat das Buch nicht nur im deutschsprachigen Raum Alleinstellungscharakter.
 

24,95 € *

Auf Lager

Als Stichtag der Gründung einer ersten gesamtdeutschen Flotte ist der 14. Juni im Revolutionsjahr 1848 anzusehen. An diesem Tag beschloss die in Frankfurt/Main tagende Nationalversammlung die Gründung eines „Marineausschusses“ und bewilligte die Summe von 6 Millionen Talern zur Gründung einer deutschen Flotte. Nach dem Scheitern der Nationalversammlung wurde die Reichsflotte dem wieder tätig gewordenen Bundestag unterstellt und 1852 aufgelöst.

64,95 € *
Versandgewicht: 840 g

Auf Lager

Schützen und Sammler finden im vorliegenden Buch eine einzigartig umfassende, strukturierte, reich bebilderte und dabei kompakte Übersicht über industriell hergestellte Federluftpistolen, Druckluftpistolen, Gas- und CO2-Pistolen.

Alter Preis 24,95 €
17,95 € *

Auf Lager

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 - 30 von 68 Ergebnissen