Churchill & Co - Britische Panzer 1939 - 1945


Neu

Churchill & Co - Britische Panzer 1939 - 1945

Auf Lager

34,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


In Zeiten der deutschen Luftangriffe auf England löste der Sturmpanzer Churchill, patriotisch benannt nach dem britischen Premierminister, ab 1941 seinen Vorgänger Matilda II ab. Ihm zugrunde lag allerdings kein modernes Panzerkonzept, vielmehr orientierten sich seine Konstrukteure an den Gegebenheiten des Ersten Weltkrieges und verstanden den Panzer daher als ein Infanterieunterstützungs- und Grabenüberwindungsgefährt. Das führte zu ständigen Problemen mit Motor, Getriebe und Laufwerk, was nicht zu einer Erhöhung seiner Beliebtheit bei der Truppe beitrug. Dank ständiger Nachbesserungen und Umbauten zu Brückenlege-, Pionier-, Flamm- und Bergepanzern konnte sich der Churchill dennoch behaupten und wurde erst 1952 ausgemustert. Nigel Montgomery bietet dem Leser in diesem Band alle Informationen zum »Churchill« wie auch den weiteren Panzerkampfwagen in britischen Diensten.

Autor: Nigel Montgomery

gebundene Ausgabe

160 Seiten

180 SW- und Farbabbildungen

Format. 23,0 x 26,5 cm

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Militär, Waffengeschichte, Waffentechnik