Die Faustfeuerwaffen der bewaffneten Organe der SBZ / DDR

Auf Lager

15,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Die bewaffneten Organe der SBZ/DDR umfassten: das Ministerium für Nationale Verteidigung (MfNV) mit der Nationalen Volksarmee (NVA) und den Grenztruppen der DDR (GT), das Ministerium für Staatssicherheit (MfS) und das Ministerium des Innern (MdI) mit der Deutschen Volkspolizei (DVP) und ihren Dienstzweigen sowie den Organen Feuerwehr, Strafvollzug, Zivilverteidigung, Zollverwaltung und den Kampfgruppen der Arbeiterklasse.
Dieses Buch zeigt gängige und seltene Modelle, erläutert ihre Verwendung und zeigt den historischen, aber auch politischen Kontext auf. Damit erhält der Leser ein abgeschlossenes Sammelthema in einem Buch. Die Bewaffnung der Organe der SBZ/DDR ist nur schwer zu durchschauen. Geheimhaltung war meist oberstes Gebot, und somit wussten oft sogar die Abteilungen innerhalb desselben Ministeriums wenig über die Aktivitäten der Nachbarabteilungen – über die anderer sowieso.

Autor: Dieter H. Marschall
Softcover
105 Seiten
100 SW-Abbildungen
Format: 16,0 x 23,0 cm

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kurzwaffen, Militär, Waffengeschichte