Das Sharps-Gewehr / Bauanleitung Papierpatrone und Schießen

Auf Lager

11,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


SHARPS-Waffen spielten eine bedeutende Rolle in der amerikanischen Geschichte. Die Perkussionsmodelle waren im Bürgerkrieg eingesetzt - besonders im "Bloody Kansas". Die Sharps war sicherlich die zuverlässigste Waffe aller Hinterlader, die während des Bürgerkrieges eingeführt wurden und war die beliebteste bei Truppen und Kommandeuren.

Die gegenwärtige Geschichte der Sharps begann vor einigen Jahren, als einige Hersteller anfingen, die schwierig zu produzierende Sharps wieder zu fertigen. Mit ihrem Fallblock und den vielen Winkeln und Kanten war die Herstellung der Sharps zu einem vernünftigen Preis eine richtige Herausforderung für moderne Hersteller. Das Ziel wurde erreicht, nun können moderne Schützen sich freuen, mit einer Waffe von solch einem historischen Hintergrund zu schießen.

Das Sharps-Gewehr
-  Bauanleitung Papierpatrone und Schießen
-  Schießen mit der Ladehülse
-  Instandsetzung
-  Metallpatrone
-  Bedienung

Autor:  Peter Sonnhoff
Softcover
68 Seiten
94 SW-Abbildungen, Skizzen und Zeichnungen
Format:  15,0 x 21,0 cm

 

 

 

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Langwaffen, Waffengeschichte, Waffentechnik