Kfz und Panzer der Achsenmächte 1939-1945

Auf Lager

24,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Bereits im Ersten Weltkrieg setzte Italien Panzer ein und besaß mit Fiat und Ansaldo zwei eigene Herstellerfirmen. Dies setzte sich im Zweiten Weltkrieg fort und führte zu einer Reihe selbstkonstruierter leichter und mittelschwerer Modelle. Mit dem P40 entstand sogar ein schwerer Typ. Ungarn orientierte sich bei seinen Eigenentwicklungen an tschechischen oder schwedischen Modellen. Darüber hinaus kamen italienische und deutsche Panzer zum Einsatz. Rumänien verfügte über tschechische Panzer des Typs Pz 35(t). Gabriele Faggioni beschreibt in diesem Band alle wichtigen Panzertypen in den Kriegsjahren 1939 bis 1945.

Autor: Gabriele Faggioni
Hardcover
160 Seiten
220 SW- und Farbabbildungen
Format 21,0 x 28,0 cm

 

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Militär, Waffengeschichte, Waffentechnik